Berlin, Deutschland
Virtuelle Mauer_ZeitLabor
06. - 30. August 2014, Mittwoch bis Freitag von 15 – 18 Uhr
Berolina, Neue Jakobstr. 30, 10179 Berlin


Ein Erinnerungsraum für Austausch, Gespräche und Zeitreisen mit Spaziergängen durch Vergangenheit und Gegenwart. Anläßlich 25 Jahre Mauerfall wird im Veranstaltungsraum der Berolina im Heinrich-Heine-Viertel ein Raum eröffnet, in dem vielfältige Erinnerungen und Eindrücke der älteren Generation und die Neugierde der Jüngeren geweckt werden sollen.

Am 13. August, dem Tag des Mauerbaus, finden neben Zeitreisen in der 3D-Installation "Virtuelle Mauer" ein Stadtspaziergang und ein Zeitzeugencafé statt. In der 2. und 4. Woche bieten wir Workshops mit Kindern und Jugendlichen zum Thema Mauer an. Genaueres siehe Programm. Eintritt frei! Spenden sind aber willkommen. Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!